Projektleitung (m/w/d) Regulatory Affairs | Ref.-Nr. 0460

IHRE AUFGABEN

  • Verantwortung für erfolgreiche CE-Zulassungen von Medizinprodukten Klasse III
  • Verantwortung für normative und gesetzliche Richtigkeit der Technischen Dokumentation über den gesamten Entwicklungsprozess
  • Aktualisierung und Anpassung der Technischen Dokumentation bei Änderungen
  • Kommunikation mit allen zuständigen Stellen

IHRE KOMPETENZEN

  • Technisches oder Naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung im regulatorischen Bereich
  • Kenntnis der MDR
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit IDE / PMA Zulassungen in den USA wünschenswert

UNSER ANGEBOT

  • Vielseitige, spannende Aufgaben in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Gleitzeitregelung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsförderung
  • Gesundheitsprogramm

Melanie Alex beantwortet Ihre Fragen gerne im persönlichen Gespräch.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an: bewerbung@hohenhaus-ingenieure.de
Telefon 07231 77873-50

Stellenangebot als PDF zum Download