Umsetzung des neuen SARS-CoV2-Arbeitsschutzstandards

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sicherheit und Gesundheitsschutz haben oberste Priorität. Seit dem 16.04.2020 gelten laut Bundesregierung erweiterte Arbeitsschutzstandards zum Schutz von Beschäftigen vor SARS-CoV-2.

Die Umsetzung und das gleichzeitige Hochfahren der Wirtschaft können nur im Gleichklang funktionieren. Wir unterstützen Sie gerne kompetent und zuverlässig bei den notwendigen Schritten zur Umsetzung dieser gesetzlichen und haftungsrechtlich relevanten Vorgaben.

  • Beratung und Betreuung zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Erstellen und Überarbeitung der Gefährdungsbeurteilungen
  • Schulung und Unterweisung von Mitarbeitern
  • Erstellen von Betriebsanweisungen

Informationen über die wichtigsten Änderungen und arbeitgeberseitigen Pflichten, finden Sie auf der Seite des Budesministeriums für Arbeit und Soziales (Pressemitteilung vom 16.04.2020 – hier).

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in vielen unterschiedlichen Branchen. Unsere Experten bieten Ihnen eine rechtssichere, betriebswirtschaftlich optimale und technisch umsetzbare Lösungen.

Sie wollen Kontakt mit uns aufnehmen oder haben Fragen zu diesem Thema?

Bitte wenden Sie sich an +49 (07231) 77873-50 oder pforzheim@hohenhaus-ingenieure.de, damit wir gemeinsam besprechen können, wie wir Sie und Ihr Unternehmen unterstützen können.