Archives : Reklamationsmanagement

  • Shopfloormanagement – ran an die Tafel!

    rechtssichere Betriebsführung

    Unter dem Begriff Shopfloormanagement versteht man die Optimierung von Leitungs- und Führungsaufgaben einer Fertigung. Dies wird maßgeblich beeinflusst durch Elemente aus dem Lean Management. Eine gute Kommunikation und Veranschaulichung von Kennzahlen und des Soll-/Ist-Zustandes am „Ort des Geschehens“ ist dabei von elementarer Bedeutung. Denn eine große Herausforderung für die Führungskräfte ist es ihre Mitarbeiter bedarfsgerecht zu qualifizieren, zu motivieren und zu informieren. Die eingesetzten Methoden sollen keinesfalls nur als „weitere lästige“ Kontrolle durch das Management dienen, sondern in erster Linie den regelmäßigen Informationsfluss zwischen den Mitarbeitern und dem Management verbessern. Durch den Aufbau einer gezielten Struktur, werden Probleme im operativen Prozess zielorientiert bearbeitet und wenn möglich gänzlich beseitigt.

    READ MORE
  • Willkommen an Board – Kapitän auf Zeit

    Hohenhaus Ingenieure

    Unsere hochqualifizierten Spezialisten fangen Ihre Managementengpässe auf und bringen Ihnen wieder ein Plus an Zeit und Unabhängigkeit.

    READ MORE
  • Wenn der Qualitäts-Kittel brennt

    Trotzt aller Bemühungen kommt es bei ihnen zu Lieferengpässen, vermehrten Reklamationen und Ausfällen. Nach mehreren Stufen der Eskalation droht nun die temporäre Sperrung als Lieferant oder im schlimmsten Fall der dauerhafte Ausschluss von Neugeschäften. Keine schöne Vorstellung?

    READ MORE